Kategorie: Fundstücke

0

Eure Medien sind unser Albtraum

Margarete Stokowski sitzt vor dem Fernseher und versteht kein Wort. Sie ist zwei Jahre alt und fordert ihre Eltern auf, den Fernseher lauter zu stellen. Doch es liegt nicht an der Lautstärke, dass sie...

0

Ken Jebsen und der Journalismus der Zukunft

Wer nach der Zukunft der Medien fragt, muss sich mit KenFM beschäftigen. Eigenwerbung: ein “freies Presseportal”, nur im Internet, “userfinanziert” und folglich der Kanal “all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben...

1

Ab in die 90er!

Die dritte Auflage der „Public!“ in der Münchener Stadtbibliothek Am Gasteig trug den Titel „Wir sind da. Debatten über Öffnung und Demokratie“. Moderatorin Frauke Burgdorff versprach zur Beginn eine Spurensuche nach den Werten der...

0

Landlust und die Zukunft des Journalismus

“Versteinerte Standards” über Bord werfen: Das ist die Formel, auf die sich Horst Pöttkers Rat für den Journalismus verdichten lässt. Pöttker, lange Professor in Dortmund und jetzt Mitherausgeber der Fachzeitschrift Journalistik, ist sich sicher,...

2

Wer spricht denn da… nicht?

Für das Projekt Media Future Lab suche ich Orte auf, an denen das Mediensystem in Deutschland reflektiert wird. Bei der diesjährigen Civis Medienkonferenz soll es darum gehen, wer „die öffentlichen Kommunikationsräume in der neuen...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search